kontakt

+49 421 20696 - 0
info@team-neusta.de

Dirk Brunke verstärkt neusta financial services – Schwerpunkt liegt im Bereich des Zahlungsverkehrs

Zum 01.01.2014 wechselte Dirk Brunke als Partner zur neusta financial services GmbH, dem Beratungsspezialisten unter anderem im Bereich des Zahlungsverkehr. Seit dem Jahr 2000 ist der 42jährige in verschiedenen Tätigkeiten der Zahlungsverkehrsindustrie tätig. Dabei liegt sein Schwerpunkt insbesondere bei E-Commerce und Payment. 2008 wechselte Brunke zu easycash, dem Marktführer für kartengestütztes Bezahlen in Deutschland. Dort baute er zunächst das Acquiring-Geschäft auf. Später erweiterten sich seine Zuständigkeiten auf Marketing, Products and Services, sowie Market Policy. Seit 2013 leitete er zudem das Produktmanagement des Mutterkonzerns ingenico für die Region Europa und kümmerte sich auch dort um Marketingbelange.

„Ich freue mich auf neue Aufgaben bei neusta financial services und auf die Kunden sowohl auf Anbieter- als auch Nutzerseite“, sagt Brunke und ergänzt: „Zahlungsverkehr wird heute nicht mehr nur von Banken, Payment Service Providern, Netzbetreiber und Acquirern gestaltet. Zunehmend mischt sich der Handel ein und sorgt damit für eine größere Vielfalt des Marktes.”

Jan Bringezu, Geschäftsführender Gesellschafter über die Verstärkung: “Wir freuen uns mit Dirk Brunke einen ausgewiesenen Experten im Zahlungsverkehr zu gewinnen. Seine Person erweitert das Profil von neusta financial services und bereichert die Breite des Beratungsangebotes. Hiermit verleihen wir unserem dreisäuligen Kundenfokus Banken beziehungsweise Finanzdienstleister, Payment Anbieter und Händler noch stärkeren Ausdruck.“

Share