kontakt

+49 421 20696 - 0
info@team-neusta.de

Sie befinden sich hier:

Ein Portal, ein Tor zum personalisierten Content – Teil 3

Marktüberblick Die Unternehmensberatung Gartner Group erstellt in regelmäßigen Abständen eine Marktstudie zu den aktuellen Portaltechnologien. In der aktuellsten Version sind die kommerziellen Marktführer derzeit die Firmen Microsoft (SharePoint), SAP (Netweaver), Oracle (WebCenter), IBM (WebSphere) und Liferay (Portal). Herausgefordert werden diese …

Share
verfasst von Volker Bloch am 04.09.15 veröffentlicht in spektrum agile & development meinung



Programmierspiele im Browser – HTML5 macht’s möglich

Ein Programmierspiel ist ein Computerspiel, bei dem die Steuerung der Spielfiguren Programme (Bots) übernehmen. Die Spieler spielen nicht direkt gegeneinander, sondern sie schreiben Programme, die gegeneinander spielen. Neben dem Spaß am Programmieren werden solche Spiele zum Weiterentwickeln und Testen von …

Share
verfasst von Stefan Trenkel am 06.08.14 veröffentlicht in spektrum agile & development meinung

Nachbericht zur Google I/O 2014

In der vorletzten Woche (25. & 26.06.) fand wieder die Entwicklerkonferenz Google I/O in San Francisco statt. Bei dieser stellt Google Neuerungen zu verschiedenen Google-Technologien, wie Android, YouTube und Google Glass vor. Wie im letzten Jahr war ich wieder vor Ort …

Share
verfasst von Steve Liedtke am 07.07.14 veröffentlicht in spektrum cloud news

Interwall bei den „Online Marketing Rockstars“ in Hamburg

Online-Marketing-Konferenz bot neben spannenden Vorträgen auch ein interessantes Unterhaltungsprogramm Am vergangenen Freitag fand in Hamburg die „Online Marketing Rockstars“ statt. Bereits die Anreise mit der Fähre rückte die Veranstaltung ins rechte Licht. Das Stage Theater als Location war ein gut …

Share
verfasst von Gesa Lange am 26.02.14 veröffentlicht in spektrum user experience

Umfrage zum Thema SEPA

Der am 9. Januar kommunizierte Vorschlag der EU Kommission zur Einführung einer SEPA Übergangsperiode bis zum 01.08.2014, in der Zahlungsaufträge weiterhin in den nationalen Formaten (in Deutschland DTAUS) bei den Banken eingereicht werden dürfen, hat zu vielen Diskussionen und Unsicherheiten …

Share
verfasst von Jan Bringezu am 20.01.14 veröffentlicht in spektrum financial services news

Dirk Brunke verstärkt neusta financial services – Schwerpunkt liegt im Bereich des Zahlungsverkehrs

Zum 01.01.2014 wechselte Dirk Brunke als Partner zur neusta financial services GmbH, dem Beratungsspezialisten unter anderem im Bereich des Zahlungsverkehr. Seit dem Jahr 2000 ist der 42jährige in verschiedenen Tätigkeiten der Zahlungsverkehrsindustrie tätig. Dabei liegt sein Schwerpunkt insbesondere bei E-Commerce …

Share
verfasst von Jan Bringezu am 15.01.14 veröffentlicht in spektrum financial services news

Herausforderungen durch SEPA-Verlängerung

Am 09. Januar kündigte die EU-Kommission für die SEPA-Einführung eine zusätzliche Übergangsfrist bis zum 1. August dieses Jahr an. Während die Entscheidung, die noch durch EU-Rat und EU-Parlament bestätigt werden muss, auf Seiten der Kreditinstitute und Verbände auf ein geteiltes …

Share
verfasst von Jan Bringezu am 13.01.14 veröffentlicht in spektrum financial services meinung

SEPA kommt

In weniger als 1 1/2 Monaten ist SEPA endgültig Realität. Ab dem 01.02.2014 können Unternehmen und Vereine nur noch dann am Zahlungsverkehr teilnehmen, wenn Überweisungen und Lastschriften in den entsprechenden SEPA Formaten bei den Banken eingereicht werden. Zum aktuellen Zeitpunkt …

Share
verfasst von Jan Bringezu am 19.12.13 veröffentlicht in spektrum financial services meinung